Stückholzheizung

Eine Stückholz-Anlage ist "kinderleicht" zu bedienen und muss nur mit Holz befüllt werden.


Nachgelegtes Holz zündet von selbst mit der Restglut aus der letzten Feuerphase.

Mit dem Schließen der Türen startet der automatische Heizbetrieb.

Den großen Füllraum für Halbmeterscheite füllen Sie bei einem normalen Einfamilienhaus nur ein- bis zweimal am Tag.

Ein ausreichend großer Pufferspeicher sorgt für nachhaltige Wärme.




Eine günstige und umweltfreundliche Heizmethode, z.B. für Brennholz-Selbstversorger.

shutterstock_247855609S3_Turbo_Schnitt_web

Wollen Sie mehr über uns wissen?

Rufen Sie uns an unter +49(0)9643 91438


Unsere Adresse

Heringklee GmbH
Industriestraße 25
D-91275 Auerbach
Tel.: +49(0)9643 91438
Fax: +49(0)9643 91439
info@heringklee.com